Bienvenue dans la Manche

Bienvenue dans notre maison Coco Câline


Unser Haus liegt in einem Weiler südlich von Saint Rémy des Landes im Departement Manche in der Normandie mit seiner 360 km langen Küste. Die nächstgelegenen Strände erreichen Sie in 2,5 km.

Es ist ein typisch normannisches Steinhaus und wurde mit viel Liebe und Sorgfalt aufgehübscht.

Das Haus ist hundefreundlich und der 1000m2 grosse Garten ist mit einem 1.60m – 1.80m hohem Zaun/ Hecke umzäunt. Die Hunde wohnen kostenlos und es sind je nach Grösse und Rasse bis zu 3 Hunde erlaubt.

Die Einrichtung ist mit Sorgfalt gewählt, Bilder von Michaela und einige handgemachte Dekorationen schmücken das Haus und Sofa und Sessel laden zum Verweilen ein.

Vom Garten aus sehen Sie keine Nachbarn, eventuell mal eine Mutterkuh und ihr Kälbchen. Sie leben auf dem Lande in unmittelbarer Nähe des Meeres und dem Marais du Cotentin et du Bessin (Regionale Naturparks). Also Erholung pur, atmen Sie durch!

Am Horizont ist das Meer zu erkennen, und Sie können die schönsten Sonnenuntergänge auf der Terrasse geniessen.

Das Haus befindet sich 2,5 km vom wunderschönen Havre du Surville und seinen wunderschönen und breiten Stränden entfernt. Es ist der kleinste Hafen an der Westküste des Ärmelkanals. Diese Mündung ist von unbestreitbarem landschaftlichen Interesse mit einem grossen Dünenmassiv, das eine Vielfalt an Stimmungen bietet: Grasland, feuchte Senken, Dickicht oder Nadelbäumen. Le Havre du Surville gehört aufgrund seiner Form, seiner Geschichte sowie seiner Flora und Fauna zu den bemerkenswerten Oasen der Côte des Isles.

Auch zu Fuss kann man den Havre von Surville und die Dünen in 1.5 km gut erreichen.

Hunde sind in der Normandie gern gesehene Gäste und ausser Juli und August an den meisten Stränden erlaubt. Bitte beachten Sie aber trotzdem die Schilder des jeweiligen Strandes, und nehmen Sie die Hinterlassenschaften Ihres Hundes auf.

Sie und Ihr Hund werden die breiten und einsamen Strände, die Freiheit und die Ruhe an der Côte des Isles lieben.